E-bike Südtirol

E-Bike Südtirol: Elektrofahrrad Ferien in Südtirol

E-Bike Urlaub in Südtirol
Was früher ambitionierten Radfahrern vorbehalten war, ist nun mit dem E-Bike praktisch für jeden machbar: Gemütlich mit Rad die schöne Landschaft Südtirols abradeln.

So kann man in den Elektrofahrrad Ferien an einem Tag gemütlich Stadt und Landschaft anschauen - eine herrliche Verbindung. Wenn man zum Beispiel gleich hinter dem Brenner in Deutschland ist, kann man mit dem E-Bike von der historischen Stadt Sterzing auf dem Radweg nach Brixen fahren. Vor Brixen lohnt sich der Besuch des bekannten Stift. In Kloster Neustift werden auch Führungen angeboten, in herrlicher Lage inmitten der Weinberge und der Apfelanbaugebiete. Nach einer Stadtbesichtigung von Brixen kann man noch hinauffahren auf eines der sonnigen Hochplateaus. Hier oben hat man nicht nur einen schönen Blick auf die alte Bischofsstadt Brixen, man kann sich auch schön sonnen. Über Natz und Schabs kann man zurück nach Sterzing ebiken.
Mehr über E-Bike Brixen.

Kurz vor Brixen von Sterzing kommend zweigt das bekannte Pustertal ab. Hier kommt man bis nach Osttirol. Der gut gepflegte und deshalb auch stark frequentierte Radweg überwindet auf rund 100 Kilometern nur 500 Höhenmeter. Gut geignet zum E-Biken. Sehenswert ist die Stadt Bruneck. Von hier aus kann man die Seitentäler des Pustertals mit dem E-Bike abfahren.
Mehr über E-Bike Bruneck

Auch rund um Bozen bieten sich einige E-bike Touren an. Besonders angenehm läßt es sich hier im Frühling und Spätherbst ebiken, wenn anderswo schon die Temperaturen zu gering sind und für kalte Finger am Fahrradlenker sorgen. Beliebt ist z.B. die E-Bike Tour von Bozen entlang der Südtiroler Weinstrasse in die Weindörfer Tramin und Kurtatsch.

Ebenso beliebt ist die E Bike Region rund um Meran. Auch hier sind die klimatischen Verhältnisse zum Ebiken im Frühling wunderbar. Ein besonderer Tipp für eine Ebiketour ist hier der Besuch der Gartenanlage rund um Schloss Trauttmannsdorf. Von April bis November kann man hier einen schönen Ausflug in die Botanik machen - perfekt mit dem E-Bike zu erreichen.
Ausserdem kann man von Meran auf dem Vinschgauradweg hinauf bis zur Grenze in die Schweiz fahren. Zurück geht es dann entweder wieder auf dem Radweg per Elektrofahrrad oder mit der Bahn per Fahrradmitnahme.
Mehr über E-Bike Meran

E-Mountainbike Touren Südtirol
Für geübte Mountainbiker gibt es natürlich auch zahlreiche Tourenmöglichkeiten per E-Mountainbike. So z.B. von Brixen hinauf nach Lüsen und vorbei an den beeindruckenden Spitzen der Dolomiten wieder hinunter nach Brixen. Auch die bei uns beschriebene Rundtour durch das Villnößtal ist empfehlenswert. Oder per E-Mountainbike auf einer der Touren in Gröden biken? - die Paradetour hier ist sicherlich die E-Mountainbiketour über die bekannte Seiseralm mit Schlern und Langkofelgruppe im Blick. Die Seiseralm als größte Hochalm des Landes ist im Sommer vielbesucht von Bergfreunden. Auch das Vinschgau hat einige gute Touren für E-Bike Urlauber.

Inhalt dieser Seite: Ebike Südtirol, E-Bike Südtirol, Ebiken Südtirol, E-Biken Südtirol, E-Bike Urlaub Südtirol, E-Bike Ferien Südtirol, Elektrorad Südtirol