E-Bike Urlaub in Salzburg

E-Bike Urlaub in Salzburg
5 (100%) 2 vote[s]

In Salzburg schön E-Biken am Fuschlsee

 

E-Biken in Salzburg für einen E-Bike Urlaub
Die Möglichkeiten für einen E-bike Urlaub in Salzburg ist groß. Natürlich kann man auch die Stadt Salzburg teilweise mit dem E-Bike erfahren – noch attraktiver ist aber das Salzburger Land. Das Bundesland in Österreich verfügt über ein großes Gebiet mit Bergen, aber auch einige Täler und Hochebenen – und die sind zum Ebiken besonders interessant. Wir zeigen, wo man in Salzburg gut E-Biken kann und der E-Bike Urlaub in Österreich Spaß macht.

E-Bike Touren Salzburg
Schon die Landeshauptstadt Salzburg eignet sich für E-Bike Urlauber. Man kann die Stadt und die bekannten Sehenswürdigkeiten gemütlich mit dem E-Bike anschauen. Zumindest lohnt es sich die weiteren Entfernungen mit dem Elektrofahrrad zu fahren und es dann abzustellen. Eine Durchfahrt durch die Getreidegasse und die bekannten historischen Strassen in der Innenstadt macht keinen Sinn. Aber um von hier auf den Mönchsberg zu kommen oder gar eine kleine Stadtrundfahrt mit Besuch des ausserhalb gelegenen Zoo Hellbrunn im Schloss Hellbrunn ist das E-Bike perfekt. Ebenfalls sehr genussvoll und entspannend vom Großstadtrummel ist eine Fahrt entlang der Salzach auf dem Salzachradweg.
Fernradwanderer schätzen besonders den Mozartradweg, der zwischen Bayern und Salzburg verläuft. Ihm folgend kommt man ebenfalls nach Salzburg, bevor es weitergeht in Salzkammergut.

E-Biken im Salzkammergut
Im Salzkammergut selbst gibt es ebenfalls einige empfehlenswerte E-bike Touren. Für diejenigen, die nicht jeden Tag die Unterkunft wechseln wollen wie die Fernradler auf dem Mozartweg, bietet sich ein Hotel oder Ferienwohnung im Bereich Fuschlsee, Mondsee und Wolfgangsee an. So kann man jeden Tag einen anderen der Bilderbuchseen im Salzkammergut eradeln. Den Mondsee kann man komplett mit dem E-Bike umrunden. Auch der benachbarte Attersee ist mit Elektrofahrrad zu erkunden. Nich zu vergessen die hügelige Berglandschaft rund um den Fuschlsee, wo man sehr schön nach Faistenau fahren kann und weiter hinüber zum Wolfgangsee. Im Salzkammergut gibt es ein dichtes Netz an Akkuwechselstationen für E-Bike und auch zahlreiche E-Bike Verleihstationen.

E-Bike Urlaub im Nationalpark Hohe Tauern in Salzburg
Salzburg hat auch Anteil am Nationalpark Hohe Tauern. Zwischen den 266 Dreitausendern, den 551 Bergseen und den 342 Gletschern gibt es Möglichkeiten zum Ebiken. Besonders gut geht es im Bereich zwischen Krimml mit den Krimmler Wasserfällen und Zell am See. Hier ist im Talbereich ein guter Radweg und auch die eine oder andere Tour in die Berge hinein. Auch der Zeller See kann von Zell am See aus umrundet werden.

E-Mountainbike Touren Salzburg
Ein Tal weiter, gibt es E-Bike Routen hinauf in die Region Saalbach Hinterglemm. Rund um Saalbach und Hinterglemm selbst, spricht der örtliche Tourismusverband vor allem E-Mountainbiker an. Das Netz von Mountainbikewegen wird den motorisierten Mountainbikern ans Herz gelegt, zusammem mit Saalfelden Leogang.
Von Saalfelden kann man mit dem E-Mountainbike hinauffahren in das Gebiet des Hochkönig. Auch hier oben bieten sich einige Touren für E-Mountainbikes an. Das Panorama des Hochkönig ist überwältigend schön.

Für die Planung der schönsten E-Biketouren sind das die passenden Radkarten für das Salzburger Land.

–> das sind die aktuellen Schnäppchen für deinen E-Bike-Urlaub.