E-biken am Walchensee

E-biken am Walchensee

3.8/5 - (10 votes)

E-Bike Urlaub am Walchensee ist toll!

Der Walchensee ist einer der schönsten Seen in den bayerischen Alpen – und perfekt geeignet zum Ebiken. Mit einem Elektrofahrrad kann man sich hier beim Ebiken in Bayern so richtig austoben. Besonders schön ist die Paradetour: Die Walchensee Rundtour. Einmal die rund 25 Kilometer auf dem Elektrofahrrad rund um den Walchensee! Diese E-Biketour sollte man unbedingt fahren. Anspruchsvoller ist die E-Biketour auf den Herzogstand. Weitere Fahrradwege durch die schönste Alpenlandschaft laden für einen tollen E-Bike Urlaub ein – und Dank dem Elektrofahrrad kommt man weiter herum als mit dem normalen Fahrrad. Bitte beachte die Bike-Beschilderung und fahre nicht auf verbotenen Wegen. Alleine zu deiner eigenen Sicherheit solltest du auf den offiziellen Bikewegen bleiben, zu viele Ausflugsgäste sind auf den für Bikern verbotenen Wanderpfaden unterwegs.

E-Bike Touren am Walchensee – Radtour rund um den Walchensee

Hier im Detail empfehlenswerte E Bike Touren rund um die Region Walchensee: Ein Muss bei einem E-Bike Urlaub am Walchensee ist die Umrundung des Walchensee an sich. Am Westufer verläuft die deutsche Alpenstrasse, eine landschaftlich schöne Route, leider in Begleitung von Autos. Mit dem E-Bike kannst du diese unschönen Ecken entlang des Walchensees schnell hinter dir lassen. Ab Lobesau kannst du fern vom Verkehr und direkt am Walchensee radeln. Besonders bekannt ist die Halbinsel Zwergern. Für den Autoverkehr ist hier keine Durchfahrt möglich, mit dem Fahrrad geht es: Rund um den Katzenkopf kann man zur Kirche St. Anna und die kleine Halbinsel Zwergen fahren.

Von der Halbinsel Twergern fährst du mit dem E-Bike weiter nach Einsiedl. Von hier kann man auf der Mautstrasse am südlichen Ufer des Walchensee wunderbar E Biken in Deutschland. Es ist eine traumhafte Strecke. Nimm dir für diese Strecke unbedingt genügend Zeit, damit du dir auch das wundervolle Panorama anschauen kannst. Hier verstehst du, warum man auch von der Bayerischen Karibik spricht. Das Wasser schimmert in der Sonne türkisgrün, überragt wird der Walchensee von den Bergen des Herzogstand und des Jochberg. Zwischen Einsiedl und Altach laden zahlreiche Badeplätze zu einer Rast ein. Im Sommer tummeln sich hier Einheimische und Gäste beim Baden im Walchensee. Zurück beim Ebiken fährt man bis Niedernach direkt am Walchensee, zusammen mit einigen Autos.

Im Sommer kannst du zu den schönsten Stellen am Walchensee E-biken und baden

Ab Niedernach ist entlang des Walchensee Schluss für Autos und man kann mit dem Fahrrad auf einem Weg entlang des Ostufers weiterfahren. Es ist ebenfalls eine tolle Strecke zum E-Biken! Zwischen Niedernach und Sachenbach gibt es eine Steigung, die man aber Dank E-Bike sehr gut meistern kann. Auf dem breiten Forstweg kommst du schnell weiter und erreichst den Weiler Sachenbach. Hier hast du auch einen guten Ausblick auf die einzige Insel im Walchensee (die aber nicht betreten werden darf, es ist ein Naturschutzgebiet). Auch das „Wahrzeichen“ des Walchensee, der Herzogstand ist gut zu sehen. Wer etwas für´s Wandern übrig hat, sollte sich die Zeit nehmen und hinaufwandern. Doch nun erstmal mit dem Ebike von Sachenbach nach Urfeld. – Ab hier gibt es wieder Autoverkehr bis in den Ort Walchensee, dem Ausgangspunkt.

Vom Walchensee zum Kochelsee e-biken

Unterhalb vom Walchensee liegt noch ein weiterer See, der Kochelsee. Von Urfeld könntest du hinunterfahren zum bekannten Kochelsee. Entweder folgst du der öffentlichen Straße oder du wählst die alte Kesselbergstrasse. Die Fahrt auf der Kesselbergstrasse ist besser zu fahren, weil dort kein Autoverkehr ist. Der ist gerade an den Wochenenden und schönen Sommertagen auch unter der Woche sehr stark. Da macht das E-Biken keinen Sinn. In Kochel am See gibt es das Franz Marc Museum anzuschauen oder das Walchensee Kraftwerk. Der Walchensee und der Kochelsee sind mit Rohren miteinander verbunden. Über diese Rohre wird das Wasser zwischen den beiden Seen befördert und Strom erzeugt. Bei einem Besuch im Erlebniszentrum des Walchenseekraftwerk kannst du alles über die Stromerzeugung am Walchensee erfahren. Lohnenswert ist vom Walchenseekraftwerk die Fahrt nach Kochel und die Weiterfahrt nach Benediktbeuern.

Vom Kochelsee nach Benediktbeuern e-biken

Ein schöner Radweg führt von Kochel durch die schöne Moorlandschaft. Es ist eine ebene Fläche und die Berge im Rücken wirken dazu besonders imposant. In Benediktbeuern kann man das Kloster sehen, ein markanter Bau – natürlich mit Klostergasthof. Für ausdauernde E-Biker gibt es die Möglichkeit auf dem Radweg weiterzufahren. Man erreicht über Bad Heilbrunn (vorbei am Blomberg) Bad Tölz.

Vom Walchensee ins Karwendel e-biken

Jetzt habe ich dir gezeigt, wo du vom Walchensee in Richtung München fahren kannst. Nun möchte ich dir noch einen Tipp geben, wie du vom Walchensee in Richtung Berg biken kannst. Wenige Kilometer sind es vom Walchensee nach Wallgau: Nicht zu vergessen ist die Möglichkeit hinüber nach Mittenwald, Krün oder Wallgau zu ebiken. Auf dem Weg vom Walchensee nach Wallgau siehst du direkt neben dem Radweg vom E-Bike aus den Isar-Wasserfall. Von Wallgau stehen dir viele Möglichkeiten offen. Du kannst rund um das Hochplateau der Isar 10 bemerkenswerte Seen mit dem E-Bike erfahren. Ich habe das bereits gemacht und ausführlich darüber berichtet. Im Beitrag über E-Biken Mittenwald bekommst du einen Einblick davon.

Anspruchsvoll vom Walchensee auf den Herzogstand ebiken

Im Vergleich zur Walchensee Rundtour ist diese E-Bike Tour am Walchensee fordernd: Die E-Biketour auf den Herzogstand. Rund 750 Höhenmeter sind es vom Walchensee mit dem E-Bike in Richtung Herzogstand. Du kannst zwar nicht ganz hinauf zum Herzogstand-Gipfel mit dem E-Bike, beim Herzogstandhaus ist der Bikeweg zu Ende. Von dort hast du es aber nicht mehr weit zu Fuß bis zur Fahrenbergkapelle oder den Martinskopf. Beide sind perfekte Aussichtspunkte, um das Walchensee Panorama zu bewundern. Mit der E-Biketour kürzt du die Wanderung wesentlich ab und sparst dir die Auffahrt mit der alten Bergbahn. Knapp 6 Kilometer lang ist der Aufstieg mit dem E-Bike. Du startest diese E-Biketour oberhalb vom Walchensee. Am Kesselbergsattel zweigt von der Straße zwischen Kochelsee und Walchensee ein Forstweg ab. Diesem folgst du in den Wald hinein. Zuerst ist er ganz angenehm zu fahren. Dann wird er aber ein Stück sehr steil: Rund 23% beträgt die Steigung! Wenn du gut im E-Bike Sattel sitzt, kannst du dieses Stück auf der Schotterstraße schaffen. Danach wird es wieder flacher.

Bike & Hike am Walchensee

Nach rund einer Stunde erreichst du das Ende der E-Biketour. Parke dein E-Bike im Bereich des Herzogstandhauses und wähle dein nächstes Ziel als Wanderung. Der kürzeste Aufstieg zur Walchensee Aussicht ist zur Fahrenberg Kapelle. Sie befindet sich gleich oberhalb der Forststraße. Rund 15 Minuten brauchst du dorthin. Ähnlich weit ist der Martinskopf Gipfel. Weiter ist es zum Herzogstand Gipfelunterstand. Dafür solltest du einfach rund 30 Minuten planen. Entlang des historischen Reitwegs von König Ludwig II führt der breite Wanderweg zu diesem Aussichtspunkt.

Panoramatour mit dem E-Bike zwischen Walchensee und Sylvensteinsee

Landschaftlich kaum zu fassen ist die E-Biketour vom Walchensee zum Sylvensteinsee. Auf dieser Tour fährst du durch ein ganz wildes Stück Landschaft. Es ist ganz im Süden von Bayern und erweckt den Anschein in Norwegen oder Schweden zu sein. Du bist mitten in der Natur, weitgehend fern von Besiedelung. Nur die Straße holt dich zurück in die Realität: Sie ist am Wochenende und schönen Sommertagen sehr stark befahren. Deswegen solltest du diese Rundtour mit dem E-Bike auf keinem Fall am Wochenende planen! Starten kannst du diese tolle Tour mit dem E-Bike am Walchensee oder Sylvensteinsee. Dadurch dass es eine Rundtour ist, geht das.

Vom Walchensee startest du in Niedernach. Du verläßt hier die Zivilisation und die Straße am Walchensee. Bergauf folgst du der Forststraße in die Berge. In Richtung Altachberg windet sich die breite Forststraße und fordert deine Kraft. Nach rund 300 Höhenmeter geht auf der anderen Seite wieder hinunter. Du erreichst das wilde Isartal. Hier fährst du auf der geteerten Straße zuerst nach Vorderriß. Schau dir mal die wilde Landschaft an der Isar an. Es ist einer der schönsten Flecken der wilden Isar!

Entlang der Isar fährst du von Vorderriß an den Sylvensteinsee. Allerdings gibt es hier weder Radweg noch Forstweg. Die nächsten Kilometer führen auf der B307 – fern der Isar, zusammen mit den Autos. Das ist nicht so toll, läßt sich aber nicht anders lösen. Spätestens am Sylvensteinsee wirst du für diese Anstrengung belohnt. Bewundere den Bayerischen Fjord, der eigentlich ein Stausee ist. Er wurde zur Stromerzeugung und für den Hochwasserschutz errichtet.

Hinter dem kleinen Ort Fall rollst du mit deinem E-Bike über die bekannte Sylvensteinseebrücke. Schau hier links und rechts, bewundere das Panorama. Danach folgt die Abfahrt vom Sylvensteinsee in Richtung Lenggries. Sie dauert abr nur kurz, gleich unterhalb der Staumauer biegst du links ab. Entlang des Schronbach geht es Richtung Jachenau. Der weitere Weg führt durch das Hochtal der Jachenau zurück zum Walchensee. Im Weiler Höfen verläßt du die Forststraße und biegst auf die Staatsstraße 2072 ein.

Nun kommt noch ein Stück pures Bayern! Die Jachenau bietet ganz viel Natur, mit wenig Besiedlung. Einzelne Höhe und Häuser stehen im Tal. Überragt wird die Jachenau bereits von den Walchensee Bergen. Das letzte Stück von der Jachenau an den Walchensee verläuft auf der Mautstraße, die du mit dem E-Bike jedoch kostenlos befahren kannst. Allerdings musst du dir den kompletten Abschnitt durch die Jachenau wieder mit den Autos teilen.

Diese E-Bike Tour zwischen Walchensee und Sylvensteinsee ist landschaftlich ein Leckerbissen, wobei die Kilometer entlang der Autostraßen lang sind. Mit dem E-Bike lassen sich diese Stücke gut überbrücken, mit einem Mountainbike oder Tourenrad ohne Motor ist das eher trist. Es sind insgesamt rund 700 Höhenmeter und knapp 50 Kilometer.

E-Bike Karte Walchensee

Damit du alle E-Bike Touren findest, empfehle ich dir diese Kompass Karte. Das ist die richtige E-Bike Karte für den Walchensee, den Kochelsee und die Umgebung. Klick unverbindlich ins Bild:

Weiterführende Links

–> das sind die aktuellen Schnäppchen für deinen E-Bike-Urlaub.