E-biken in Alpbach

E-biken in Alpbach

E-biken in Alpbach
5 (100%) 3 votes

E-Bike Alpbach und Alpbachtal
Vom Inntal zwischen Schwaz und Kufstein verläuft das Alpbachtal direkt vom kleinen Ort Brixlegg hinauf in die Kitzbüheler Alpen. Während Brixlegg auf einer Höhe von 534 Metern über dem Meer liegt, endet der Großteil der Besiedlung im Ort Inneralpbach auf einer Höhe von ca. 1200 Metern. Allein schon dies wäre eine Tour, die man auf dem E-Bike im Alpbachtal unternehmen könnte. Aber auch im Alpbachtal selbst findest du schöne E-bike-Touren. Zahlreiche Vermieter haben sich auf den Trend Ebiken eingestellt, so daß es genügend E-Bikes zum Ausleihen vor Ort gibt und auch die notwendigen Akkuwechselstationen.

Die beliebtesten E-Biketouren in Alpbach
Es stehen einige E-bike Touren zur Auswahl, beliebt ist die kleine Runde mit dem E-Bike vom Ort Alpbach selbst nach Inneralpbach und wieder zurück. Alpbach bietet mit seinen vielen Holzhäusern eine wunderbar urige Kulisse, die zudem noch von der Gratlspitze im Nordosten und dem Wiedersberger Horn im Südwesten ergänzt wird. So stellt man sich ein Bergdorf in den Alpen vor! Man startet mit dem Elektrofahrrad zu dieser Tour im Ort Alpbach selbst und fährt auf dem sogenannten Höhenweg zum Weiler Dorf in Richtung Wiedersberger Horn. Dem Höhenweg folgend erreicht man mit einigen Steigungen den Ort Inneralpbach. Bevor man nach Inneralpbach hinunterfährt, lohnt sich eine Pause bei einem der Gasthäuser oder auch auf einer der Sonnenbänke. Von Inneralpbach kann man dann auf der Alpbachtaler Strasse zurück fahren nach Alpbach zum Ausgangspunkt.

Ein bisschen anstrengender und besser mit einem E-Mountainbike wäre die Tourvariante entlang der beschilderten MTB Route 321, die oberhalb der Strasse verläuft. Hier kommt man dann unterhalb von Alpbach heraus und muss im Bereich der Talstation der Bergbahn noch einige Meter bergauf zurück nach Alpbach fahren.

Vom Alpbachtal ins Inntal und Zillertal mit dem E-Bike fahren
Lohnenswert vom Alpbachtal aus sind die Touren ins Inntal zu den Sehenswürdigkeiten. Die kürzeste E-Bike Tour im Inntal führt nach Rattenberg, der alten Glasstadt am Inn. Innaufwärts könnte man nach Schwaz ebiken und die Altstadt samt dem bekannten Silberbergwerk anschauen. Auf dem Weg dahin läge auch das berühmte Schloss Tratzberg am Fuße des Karwendelgebirge. So kann man das E-Biken in Tirol mit dem Besuch toller Sehenswürdigkeiten verbinden.

Wer genügend Ausdauer und Kraft hat, sollte sich die E-Bike Tour vom Alpbachtal ins Zillertal und zurück über´s Inntal vornehmen. Über den Ortsteil Hygna bei Reith im Alpbachtal kann man auf der geteerten Bergstrasse hinauffahren zum Kerschbaumersattel. Hier oben ist ein Rast obligatorisch, um die Aussicht geniessen zu können. Danach fährt man mit dem E-Bike hinunter nach Bruck ins Zillertal, um schliesslich über St. Gertraudi auf der Strasse zurück nach Reith im Alpbachtal zu fahren.

E-Mountainbike Touren Alpbach
Eine Tour mit dem E-Mountainbike kann man von Inneralpbach aus hinauf zur Farmkerhalm machen. Hier braucht man beim E-biken Österreich allerdings neben dem E-Mountainbike auch ein bisschen Kraft, der Weg ist nicht geteert. Noch anspruchsvoller ist die E-Mountainbike Tour in Richtung Wiedersberger Horn. Die beschilderte Mountainbike Tour mit der Nummer 307 geht hinauf bis auf gut 1800 Meter Seehöhe. Der Ausblick ist grandios.
Hier sind noch andere tolle Regionen zum E-biken.

Alpbachtal-Karte für den E-Bike Urlaub
Zum Planen für die E-Biketouren empfehle ich dir vorab eine gute Radkarte zu kaufen, diese Radkarte vom Alpbachtal ist ideal, weil sogar laminiert!

–> das sind die aktuellen Schnäppchen für deinen E-Bike-Urlaub.